AL 56 = Ahnenliste KLEIN

Quellen:
Eleonore Fischbach
Brigitte Wolf: Sekitsch
Orte: Mramorak, Altwerbas, Neuschowe, Pantschowa, Altwerbas, Sekitsch, Bulkes, Tscherwenka, Großbieberau/Hessen, Bulkes, Bütten/Elsaß, Westerfeld/Hessen, Lemberg/Pfalz, Dudenhofen/Hessen, Leimen/Pfalz, Bärweiler/Pfalz, Thal - Drulingen/Elsaß, Aspisheim/Pfalz, Berglangenbach, Langenbach, Torschau, Forstfeld/Elsaß, Kischker, Lützelstein/Elsaß.
Religion: reformiert

1) KLEIN Emma *Mramorak 9.8.1914 oo LEITENBERGER Karl

2) KLEIN Karl, Fleischhauer und Selcher, *Mramorak 18.7.1874 +Mramorak 20.6.1937
oo21.2.1900
3) REPPERT Luise *Altwerbas 8.12.1878 +29.7.1946
Kinder:
Johanne oo KENDEL Karl
Karl oo LELBACH Wilma
Heinrich oo SCHELL Marie
Emma oo LEITENBERGER Karl

4) KLEIN Jakob, Fleischauer, *Neuschowe 23.3.1849 +Pantschowa 13.7.1929
oo3.1.1871
5) DAPPER Christine *Mramorak 17.3.1850 +Mramorak 29.12.1894

6) REPPERT Jakob, Bauer, *Altwerbas 15.9.1837 +Altwerbas 1.4.1918
oo3.11.1859
7) KRUMM Luise *Sekitsch 26.7.1840 +Altwerbas 14.10.1915

8) KLEIN Friedrich Jakob *Neuschowe 24.8.1825 +Mramorak 23.1.1903
oo19.11.1844
9) HAUG Christine *Neuschowe 18.11.1826
Kinder:
Katharina oo SCHNEIDER Adam, Kinder: Filipp und Elisabeth
Jakob oo DAPPER Christine, Kinder: Karl, Sidonie und Julie
Margarete oo BRÜCKER Jakob, Kinder: Katherine, Jakob undJuliane
Elisabetha oo FÜSSLER Johann, Kinder: Margarete, Martin, Friedrich, Christine und Elisabetha
Johann oo MOOR Elisabetha, Kinder: Friedrich, Johann und Magdalena
Andreas oo Rosine Tiefenthäler, Kinder: Margarete und Theresia
Theresia oo HARICH Peter, Kinder: Katherine und Peter
Magdalene oo ZIMMERMANN Ludwig, Kinder: Andreas, Friedrich, Karl, Katherine und Ludwig

10) DAPPER Filipp, Büchsenmacher, *Mramorak 16.10.1824
oo9.1.1816
11) BAUDERER Christine *Bulkes 20.9.1830

12) REPPERT Filipp Johann, Bauer, *Tscherwenka 5.6.1793 +Altwerbas 28.11.1847
oo9.1.1816
13) LOTZ Maria Elisabetha Altwerbas 6.9.1794

14) von KRUMM Johann Heinrich, Mädchen-Lehrer in Sek. von 1834-1849, *Sekitsch 11.2.1810, konf. 1823 Sek.; † 02.06.1849 Sek.; beerdigt 03.06.1849 Sek.
oo7.12.1831
15) HEIB Maria Elisabetha *Neuwerbas 30.10.1810 +Neuwerbas 5.1.1851

16) KLEIN Jakob, Fleischhauer, *Neuschowe 30.5.1803 +Neuschowe 8.10.1837
oo6.4.1820
17) SEYL Katharina *Neuschowe 17.4.1803
Das Ehepaar hatte 9 Kinder und wanderte 1872 nach Mramorak aus.

18) HAUG Johann Andreas *25.4.1805 +24.2.1858
oo7.2.1822
19) GEYER Katharina Elisabetha *9.11.1807 +8.3.1901
Tochter Maria Elisabeth *4.12.1822 oo14.11.1837 BRÜCKER Johann Philipp (Philippel) *14.1.1774 oo1794 MATHEIS Katharina Barbara aus Kischker *Lützelstein/Elsaß 22.9.1774 ihre Eltern waren die Ansiedler in Kischker: MATHEIS Ludwig oo12.9.1769 HOFER Catharina Barbara, beide aus Lützelstein/Elsaß.

20) DAPPER Daniel *Großbieberau/Hessen +Mramorak
oo
21) ULLMER Katharina

22) BAUDERER Johann Philipp Peter, Landwirt, el * Bulkes 13.06.1790 + Bulkes 22.11.1848
Anmerkung: Census/Volkszählung Bulkes 1828: Steuerzahlerliste SNR134/HNR149u150 2 steuerpfl.Pers., 1Haus, 16 Joch (=8ha) Ackerland, 11Joch (=5,5ha) Wiesen
Geschwister:
Michael *Bulkes 26.2.1795 ooMargarete Heintz *22.5.1794
M.Barbara *Bulkes 3.8.1797 +Bulkes 14.12.1871 ooBulkes 27.12.1814 Wilhelm Wagner *Bulkes 16.7.1797
oo
23) LORENTZ Maria Eva I. *Bulkes 22.07.1791
Anm: Dieses 22) BAUDERER- und 23) LORENTZ - Ehepaar ist identisch mit KK 126) und KK 127) in der AL 1 STEPHAN.

24) REPPERT Johann Georg, Schmied *Bütten/Elsaß 11.8.1755 +Altwerbas 21.8.1818
oo
25) GRAF Maria Elisabetha +26.4.1794

26) LOTZ Walter, Bauer *Westerfeld/Hessen *1817 Altwerbas
ooNeusiwatz 11.5.1858
27) SCHMIDT Anna Ursula

28) KRUMM Georg Adam *Lemberger Glashütte bei Pirmasens 20.2.(26.4.)1766 +Sekitsch 8.5.1833
Vater: Krumm Hans Martin
Ansiedler in Sek. 1796 HNr. 81, LQA 1802 Büchl Nr. 78, 6 Gulden + 56 Kreuzer Urbarial- abgaben schwer einbringlich; 44 Gulden + 46 Kreuzer Vorschuß Früchtegelder gänzlich uneinbringlich – „hat außer einem eldenden Haus kein anderes Vermögen.“ 1831 nach Fek. verzogen
ooSekitsch 4.5.1789
29) LENZ Maria Elisabetha *1770 +21.1.1835 Fek.
Kind: Johann

30) HEIB Johann Jakob *1791 +1862
oo
31) LOTZ Maria Katharina, Ww. von BEYER Christian in Neuwerbass

32) KLEIN Jakob, Schmied *1771 Dudenhofen/Hessen +Neuschowe 23.4.1835
oo
33) BRÜCKER Katharina *1783 +1804?

34) SEIL Adam, Bauer, Schuster und im Winter Lehrer, *"im Reich" 1754 +Neuschowe 6.11.1804
oo
35) HARTMANN Margarete *"im Reich" 1761 +Neuschowe 18.11.1814

36) HAUCH Jakob , Ansiedler in Schowe mit seinen Eltern, *1773 +SCHOWE 1.2.1849
oo23.1.1804
37) WOHLHÜTER Anna Christine *Forstfeld/Elsaß 1782 +Neuschowe 27.1.1834
Bruder: WOHLHÜTER Andreas II. *Bulkes 8.07.1792 + Bulkes 10.11.1855 oo Bulkes 28.12.1809 HEINTZ II Maria Elisabeth *Bulkes 04.10.1789, siehe AL 1 STEPHAN KK 118), 119) usw.

38) GEYER Johann Jakob *5.4.1791 +Neuschowe 25.5.1872
oo1806
39) WOHL Anna Elisabetha *1786 +Neuschowe 8.5.1869

40) DAPPER Georg Friedrich, Küfermeister aus Großbieberau
oo
41) BECKER Catharine Barbara *Großbieberau 1.3.1765

44) BAUDERER Peter siehe AL 1 STEPHAN KK 252)
oo
45) HENNINGER Christine siehe AL 1 STEPHAN KK 253)

46) LORENTZ siehe AL 1 STEPHAN KK 254)
oo
47)KULMANN siehe AL 1 STEPHAN KK 255)

56) KRUMM Hans Martin

58) LENTZ Nikolaus

64) KLEIN Georg Heinrich *31.8.1740 +16.7.1823
oo7.4.17661
65) SEIBEL Anna Cläre

66) BRÜCKER Christian *Weyer/Elsaß 1756 +1815
oo)
67) ROTH Katharina Elisabetha +1802

72) HAUCH Peter, Müllermeister und Gemeindsmann in Linden, ref *29.1.1745 in der Finkenmühle, Linden, 55777 Berschweiler ref.KB.Baumholder Nr.80/1 - Seite 2 links, er war 1785-86 Ansiedler in Schowe (mit seinem Vater) +Neuschowe 1823
Bruder: Johann Jakob *27.?.1755, welcher in Deutschland verblieben ist, S.38. oo30.3.1775
ooLinden 30.3.1775
73) KLEE Maria Magdalena "Anna Margret aus Stdeinbürg" *Bärweiler/Pfalz 1757 +Neuschowe 1815
Kinder lt. KB Berschweiler S.59: Geburten, Taufen 1776 Ort Linden:
1. Maria Elisabetha Margaretha *29.4.1776, get. 5.5., Eltern: Peter HAUCH ux.(=Gattin) Maria Margaretha.
2. Johann Jakob *18.2.1778, get. 22.dito. Eltern: HAUCH ux. Maria Margaretha, lt. KB 129/1 Seite 67.
3. Maria Margaretha *17.9.1781, get. 21. ejusd. Eltern: Peter HAUCH Gemeindsmann in Linden ux. Maria Margaretha, lt. KB 129/2 Seite 5 lfd.Nr.18
4. Lt. KB 129/2 S.13 ist für das Jahr 1783 ist eingetragen: *7.12., get.11.ejusd. Name des Kindes fehlt.
"Wahrscheinlich war es Johann Peter +in Torschau 22.2.1786, Eltern: Peter HAUCH ux. Maria Margareth. Paten: Catharina, des Johann Nickel SIMON ehemaligen Mahlmüllers in der sogenannten Finkenmühle eheledige Tochter und Peter LAUER."
Frau Eleonora FISCHBACH erforschte und ergänzte alle hier in dieser AL 56 veröffentlichten HAUG - Daten aus dem Kirchenbuch Baumholder
(Ihre Mitteilung vom 14./28.10.2001 an den Verfasser der HP AHNENFORSCHUNG Bulkes).

Weitere Forschungsergebnisse zu HAUCH Johann Peter von Rudi JUNG nach einem Hinweis von Hans G. Stein:
HAUCH Johann Peter [1], Müllermeister, S.v. H. Johann Nickel und SIMON Maria Margaretha * 29.01.1745 Linden (Q.: RJ EFB Baumholder ref., Nr. 647) ~ 05.02.1745 (Q.: lt. Wilfried Kniesel, Schriesheim: Auszug aus KB Baumholder in KB Berschweiler Nr. 129/1, S. 162.)
P.: Joh. Peter Trumm von Ruschberg; Joh. Peter Welsch von Langenbach; Anna Maria, Fried. Pontius von Langenbach Ehefrau; Maria Margar., Wilh. Brauern zu Linden Ehefrau.
I. oo 30.03.1775 (Q.: RJ OSB, Nr. 899)
KLEE Maria Margaretha
* 08.05.1754 Linden (Q.: RJ OSB, Nr. 1346) + 09.09.1786 Schowe
P.: Konrad, Peter Klee's von Steinberg Sohn; Maria Barbara, Peter Schanks Frau zu Steinberg; Maria Margarethe, Hans Adam Bauers Frau zu Mettweiler. T.v. K. Johann Jakob und ... Anna Maria, Linden.
II. oo 22.11.1786 (Q.: Deutsches Volksblatt v. 19.01.1926) ("... auch fünf Kinder wurden ihm noch geboren, nur ein einziges blieb am Leben; die anderen vier haben nur zwei Jahre oder gar nur einige Tage auf dieser"jammervollen Welt" - wie es dort steht - gelebt. Das Sumpffieber forderte reichliche Opfer.")
WALTER Katharina Magdalena
* Niederhausen "... gebürtig in der Pfalz (?) in Nieter Hausen, drei Stont von + nacht ... in dem Naßau Weilborg." T.v. W. Johann Philipp und Magdalena, Witwe des Nik Cloßen Kniesel von Torschau.
Kinder aus 1. Ehe
1. Maria Elisabeth Margaretha * 29.04.1776 Linden (Q.: RJ OSB, Nr. 899) oo K 26.10.1797 (Q.: Deutsches Volksblatt v. 19.01.1926) SEEBACH Heinrich S.v. S. Heinrich.
2. Johann Jakob * 18.02.1778 Linden (Q.: RJ OSB, Nr. 899) oo K 23.01.1807 (Q.: Deutsches Volksblatt v. 19.01.1926) WOHLHÜTER Anna Christine, Borkeßel, Bulkes T.v. W. Andreas, Bulkes.
3. Anna Margaretha * 17.09.1781 Linden (Q.: RJ OSB, Nr. 899) oo K 03.01.1798 (Q.: Deutsches Volksblatt v. 19.01.1926) MEIER Philipp, Kisler, Klein-Ker, (Kischkeren) Witwer.
4. Johann Peter * 07.12.1783 Linden (Q.: RJ OSB, Nr. 899) + 22.02.1786 Torschau (Q.: Deutsches Volksblatt v. 19.01.1926)
Kind aus 2. Ehe
5. NN * nach 22.11.1786 (Q.: Deutsches Volksblatt v. 19.01.1926)
Anmerkung(en):
[1] Lt. Rudi Jung, OSB, Nr. 899:
Peter Hauch aus Fohren-Linden wanderte mit Ehefrau Maria Margaretha Klee und vier Kindern 1785 in die Batschka aus.
Auch Heinrich Altpeter erwähnt in seinem Buch Amt Burglichtenberg auf Seite 136 unseren Batschka-Hauch: "Peter Hauch aus Fohren-Linden wohnte in Schowe in der Batschka."
Seine Nachfahren kamen nach dem 2. Weltkrieg zurück und siedelten als Heimatvertriebene in der Gegend um Reutlingen. Lt. Ausage von Jakob Hauch, Hattersheim, lebten sie vor der Vertreibung "um Belgrad herum".

74) WOHLHÜTER Andreas siehe AL 1 STEPHAN KK 236) und KK 237)
oo
75) LUKAS Elisabeth
(Siehe alle weiteren Daten in AL1 STEPHAN)

76) GEYER Johann *Thal - Drulingen/Elsaß 1758 +Neuschwe 1825
oo
77) NN. Anna Maria +Neuschowe 1812

78 WOHL Johann aus Aspisheim/Pfalz

82) BECKER Filipp Nikolaus aus Großbieberau
oo
83) DAUM Anna Maria

112) KRUMM Christoph, Ansiedler in Sek. 1788 HNr. 84, eingewandert mit 1 Sohn und 2 Töchtern

128 KLEIN Andreas, Schmiedemeister, ref *1713 +1797
oo
129) KRATZ Amalie *1713 +1751

144) HAUCH Johann (Hans) Nickel, Gemeindsmann zu Linden, Ansiedler in Schowe, ref *Berglangenbach 14.11.1715
oo3.4.1742
145) SIMON Maria Margaretha, ref *27.10.1726

256) KLEIN Christian, Hufschmied in Dudenhofen/Hessen *März 1687 +24.10.1735
oo 12.2.1709
257) SCHNURR Anna Kunigunde *19.3.1685 +3.12.1762

288) HAUCH Nickel, zu Langenbach
ooUxor=Gattin/Heirat
289) NN. Anna Margaretha

290) SIMON Philipp, Müller in der Herschhauser Mühle
oo
291) NN. Anna Eva
Quelle: ref. KB Baumholder, Nr. 80/3 Seite 89 u, 154 u.394.
Heinrich Stephan

Zurück zur AHNENFORSCHUNG