AL 53 = Ahnenliste LANG Ottilie

Orte: Beschka/Syrmien, Zsablya, Marbach/Neckar, Torschau, Krtschedin, Neusatz, Oroszian Ungarn, Unterweißach, Hegnach/Waiblingen, Jekaterinburg (Russland), Münchberg, Zuffenhausen, Gleisenau/Ditzingen/Asperg, Bulkes, Mamorak, Keszthely am Plattensee, Echzell/Hessen, Neuwerbass, Oberrixingen/Württemberg, Großsachsenheim/Württ., Bacsföldvar/Backo Gradiste/J. s. Senta, Vaihingen Enz,

1) Ottilie Lang, Mag.pharm. Apothekerin, stellte diese Daten zur Verfügung, geb. 31.01.1933 in Beschka/Syrmien

2) Peter Lang * 1904 in Zsablya + 1972 in Marbach
Verheiratet mit
3) Ottilie geb. Kaderle * 1908 in Torschau + 1995 in Marbach /Neckar
Kinder:
A Ottilie Lang
B Otmar Lang geb.4.01.1939 in Beschka Syrmien + 1974 Marbach
Seine Nachkommen 2 Töchter: Beate und Elke in Marbach

4) Karl Lang *1863 + 1918 in Zsablya
Verheiratet um 1887 mit
5) Christine geb. Wack * 1865 in Krtschedin + 1925 in Zsablya
Kinder:
A) Martin *1888 +1889
B) Karl * 1889 in Zsablya + 1943 in Neusatz, Nachkommen in Oroszian Ungarn
C) Katharina * 1891 in Zsablya + 1962 Unterweißach Nachkommen in Hegnach/Waiblingen
D) Adam * 1894 in Zsablya + 1919 Jekaterinburg ( Russland) keine Nachkommen
E) Rosi * 1896 in Zsablya + 1918 Zsablya keine Nachkommen
F) Maria * 1898 in Zsablya + 1985 Münchberg Nachkommen in Forchheim
G) Philipp * 1902 in Zsablya + 1967 in Zuffenhausen Nachk. Gleisenau/Ditzingen /Asperg
H) Peter * 1904 in Zsablya + 1973 Marbach /N Nachkommen in Marbach

6) Jakob Kaderle * 1881 in Torschau +1945 in Keszthely am Plattensee (Flucht)
heiratete in 1.Ehe
7.1) Katharina geb. Steinmetz * 1885 in Torschau + 1910 in Torschau, der Wohnsitz der Familie war aber ab ca. 1913/14 Neusatz
Aus dieser 1. Ehe stammen 2 Kinder:
A) Jakob Kaderle, Apotheker * 1902 in Torschau +1967 in Echzell/Hessen
B) Ottilie Kaderle * 1908 in Torschau +1995 in Marbach verheiratet mit Peter Lang
2. Ehe
7.2 Christine geb. Scheer * 1879 in Neuwerbas + 1960 in Echzell/Hessen, die 2. Ehe blieb kinderlos

8) Johann Lang * 1827 in Zsablya +1897
Verheiratet mit
9) Margarete geb. Ott *1832 in Bulkes +1900
Kinder:
A) Regina heiratete nach Mamorak
B) Sophia heiratete nach Mamorak
C) Karl *1863 in Zsablya +1918 in Zsablya
D) Peter Nachkommen in Vadkert
E) Katherina verheiratet mit Bischof Nachkommen in Milwaukee
F) Jakob verheiratet mit Kraus Nachkommen in Lake Bluff
G) Philipp Nachkommen in Wien (Fantschi, Fritz, Hans und Mizzi)

12) Jakob Katerle *ca. 1835 in Bulkes + 1910 wahrscheinlich in Torschau
heiratete
13) Ottilie geb. Wick * 1839 in Torschau +1910 in Torschau
Der Wohnsitz der Familie wurde von Bulkes nach Torschau verlegt. Aus dieser Ehe stammt l Sohn: Jakob * 1881

14) Philipp Steinmetz *aus Torschau +etwa 1913 in Torschau
und seiner Frau
15) Katharina geb. Schneider aus Torschau +etwa 1914in Torschau

16) Georg Friedlich Lang Wandert 1817 als 23jähriger zusammen mit seiner 22jährigen Frau, die er in Ulm heiratete, nach Zsablya aus. * 1794 in Oberrixingen/Württemberg = Urheimat + vermisst im Revolutionsjahr 48/49 in Zsablya
verheiratet mit
17) Regina Katharina geb. Schmied *1795 in Großsachsenheim/Württ. + um 1870 Zsablya
Kinder:
A) NN, gefallen 1866 bei Königgrätz (war schon 1848 ein Rebell) Nachkommen unbekannt
B) Johann * 1827 In Zsablva +1897
C) Joseph *? Nachkommen: Sohn Alexander USA
D) Tochter Karolin * ca.1830, heiratet Konrad in Zsablya
E) Tochter Dido (heiratet) Wilma in Zsablya
F) Tochter Rosi heiratet nach Bacsföldvar/Backo Gradiste/J. s. Senta
G) Karl *? + 1906 kinderlos, vererbte 2 Häuser und Äcker der ev. Kirchengemeinde in Zsablya

26) Friedrich Wick aus Torschau
und seiner Ehefrau
27) Maria Margareta geb. Stein

32) Johannes Lang *1740 Vaihingen/Enz +1818 (Q: W.Schneider) lebte bis zur 2.Ehe in Vaihingen/Enz/ Württ und ab 1792 in Oberrixingen / Württ.
heiratet in 1. Ehe mit
33.1) Elisabeth Margaretha SCHRAY *1742 +1790 (Q: W.Schneider)
Söhne aus dieser Ehe wanderten nach USA aus.
Johanns LANG heiratet um 1790 in 2. Ehe - als 50jähriger - mit
33.2) Annemarie geb Geiselmann verwitwete Scheuermann * 1749 + 1822
Sohn Georg Friedrich aus dieser Ehe wandert 1817 nach Zsablya aus. Grund: Mißernte nach Dauerregen 1816 und Schwierigkeiten die Heiratserlaubnis für Regina Katharina zu erlangen. Die Auswanderung erfolgte l Jahr vor dem Tod des Vaters und 5 Jahre vor dem Tod der Mutter. "Scheuermänner", das heißt Halbgeschwister, leben noch heute in Oberrixingen/Württ; waren also ununterbrochen in Deutschland geblieben.

64) Johannes Lang *13.4.1711 (*1740 Q: W.Schneider) Vaihingen Enz +1750(Q: W.Schneider)
oo
65) Gassmann Ursula *26.11.1701 Oberriexingen +21.4.1753 Oberriexingen (Q: W.Schneider)
Söhn:
1. Johannes *1740 +1818 (Q: W.Schneider) oo Elisabeth Margareta SCHRAY *1742 +1790 (Q: W.Schneider)
2. Johann Georg *1745 +1752

128) Johann Melchior Lang *1691 (*1657 Q: W.Schneider) Vaihingen/Enz +1716 Vaihingen/Enz, (Q: W.Schneider)

256) ?? Wegen der großen Zeitspanne zwischen 1644 und 1691 vermutet die Verfasserin dieser Familiendaten (siehe 1) Ottilie Lang) noch eine Generation dazwischen. In Frage käme event. ein Johann Michael 1677 bis 1743,( Benninger Linie) dessen Enkel wurde später (1738-1807) Kolonist in Neu Pasua. Biologisch könnte es aber auch möglich sein, dass 512) Johan Melchior der Vater von 128) Johann Melchior ist, - wenn er erst 1694 und nicht schon am 24.2.1690 (also 10 Monate vor der angenommenen Geburt seines Sohnes) verstorben wäre.

512) Johann Melchior Lang * vor 1644 +1694 Vaihingen/Enz verheiratet mit
Anm.: Folgende Änderungen/Ergänzungen hat Herr W.Schneider am 12.8.2013 mitgeteilt:
Johann Melchior LANG geboren 1639 in Vaihingen/Enz, verstorben 1686 in Vaihingen/Enz, verheiratet mit Anna Maria geborene ?, geboren 1634, verstorben am 24.02.1690 in Vaihingen/Enz
513) NN Maria Barbara ?
Heinrich Stephan

Zurück zur AHNENFORSCHUNG